Prüfung

Prüfungsprogramm Dju-Su 5. Tje/Kyu Gelb

A: Voraussetzungen zur Prüfung

  1. Menschlichkeit, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft sind die Basis unseres Handels und müssen beim Teilnehmer erkennbar sein
  2. Vorbereitungszeit: 50 Übungseinheiten (Abweichungen im Ermessen des Trainers)
  3. Vorlage gültiger Budo Pass / Verband nach eigener Wahl
  4. Eine Lehrgangsteilnahme
  5. Kleiderordnung: im Ermessen des Prüfers

B: Grund und Basis Übungen

  1. Statische Übungen: 2 x Schlag, 1x  Tritt, danach schnell Kenntnis 3 weiterer Schläge und 1 Tritt
  2. Grundstellungen Karate: Vorwärts Stellung (Zenkutzu Dachi)  Xiang Wang Stil: Mittlere Katzenstellung jeweils mit 90 Grad Drehung
  3. Block -nach oben (Age Uke)

           -von außen nach innen (Soto Uke)

           -von innen nach außen  (Uchi Uke)

           -nach unten (Gedan Barai)

C: Technik Demonstration

  1. Abwehr gegen Kontaktangriffe:

      2 x Handgelenk, 1 x Rever/Jacke fassen, 1 x Würgen, 1 x Umklammern

  1. Abwehr gegen Schlag und Trittangriffe:

      2 x Faust

      2 x Fuß

  1. Abwehr gegen Alltagsgegenstände:

      1 x Regenschirm oder Stock

      1 x Flasche

  1. Abwehr mit Hilfsmittel Zeitung gegen Angriff nach Wahl
  2. Demonstration von einem Fingerhebel  (Chi Naa)
  3. Demonstration von:

      1 x Wurf, 1 x Haltegriff, Übergang vom Haltegriff in einen Hebel

  1. 1 x Fallschule nach Wahl
  2. Freikampf nach Ermessen des Prüfers

D: Theorie

  1. 1 x Atemübung (Bauchatmung)
  2. Erläuterung Zusammenhang alltagsnahe Bewegungen/Statische Übungen
  3. Erläuterung fester Stand
  4. § 32   STGB Notwehr

      § 34   STGB Rechtfertigender Notstand

      § 127 STPO Vorläufige Festnahme

   Stand August 2016